Secret.de

secret.de Test 2017 – das niveauvolle Sexdating-Portal

Secret.de ist ein niveauvolles Casual Dating Portal, das sich der Zweisamkeit ohne Verpflichtungen verschrieben hat. Mehr als 850.000 Mitglieder sind bei secret.de angemeldet und auf der Suche nach sinnlichen Begegnungen.

Was bietet secret.de?

secret Profil nach LoginSecret.de wird bereits seit dem Jahre 2011 von Friendscout24 betrieben. Das Partnerportal Nummer 1 hat diesen Dienst ins Leben gerufen und garantiert neben Datensicherheit vor allen Dingen Seriosität sowie Anonymität.

Laut secret.de sind mittlerweile 850.000 Mitglieder angemeldet und es kommen rund 30.000 neue Mitglieder jeden Monat dazu. Eine echte Besonderheit ist die Anonymität, auf die hier besonders geachtet wird. Du kannst Dein Profil mit einer Secret-Maske anonymisieren und bleibst dann immer unerkannt.

Erfahrungen & Bewertungen

Die Erfahrungen und Bewertungen sind relativ eindeutig und vor allen Dingen positiv.

Die Casual Dating Plattform erntet viele positive Erfahrungsberichte, die besonders die Anonymität sowie Datensicherheit hervorheben. Dies ist als großer Pluspunkt zu bemerken! Es gibt außerdem kaum Fake-Profile, da die Mitarbeiter alle Profile vor der Freischaltung überprüfen.

Aber auch das innovative Bezahlsystem ohne Abo kommt richtig gut an, denn es entstehen garantiert keine unnötigen Kosten.

Einzig die Mitgliederstruktur könnte etwas ausgeglichener sein.

Auf was hat sich secret.de spezialisiert?

One-Night-Stands, Gelegenheitssex, Seitensprünge und heiße Affären – darum geht es.

Es muss nicht immer Liebe sein“ – das Motto von secret.de gibt sehr eindeutig vor, worauf sich die Casual Dating Plattform spezialisiert hat. Wer sich bei diesem Anbieter anmeldet, der ist auf der Suche nach erotischen Dates und sinnlicher Zweisamkeit, ganz ohne irgendwelche Verpflichtungen.

Die große Liebe sucht bei secret.de sicherlich niemand, dieses Portal spricht eher Menschen an, die prickelnde Erotik genießen möchten.

Welche Funktionen bietet secret.de?

secret Profil nach LoginDie Anmeldung ist relativ einfach gehalten und stellt bestimmt niemanden vor ein Problem. Wer sich registriert, der muss auch direkt ein paar Angaben im Profil hinterlegen. Unter anderem musst Du angeben, was du genau suchst.

Weiterhin ist es notwendig, dass ein Profilbild hochgeladen wird – auf diesem muss das Gesicht klar erkennbar sein. Das wirkt sich aber nicht auf die Anonymität aus, denn wer nicht erkannt werden möchte, kann sein Gesicht mit einer Maske verschleiern. Dafür stehen Dir insgesamt 6 verschiedene Masken zur Auswahl, die sich mittels Schiebereglern außerdem optimal an das Bild anpassen lassen, damit wirklich kein Detail nach außen dringt.

Direkt nach der Anmeldung bekommst Du schon einmal 5 Credits als Bonus gutgeschrieben, damit Du die Seite in Ruhe kennenlernen kannst.

Angaben zur eigenen Person

Um für andere Mitglieder interessant zu werden, lässt sich das Profil mit einigen Angaben füllen, die sich auf folgende Bereiche aufteilen:

  • Basisangaben: Familienstand usw.
  • Lebensstil: Herkunft, Ernährungstyp, Hobbys, Interessen, Sprachkenntnisse, Bildung usw.
  • Aussehen: Augenfarbe, Haarlänge, Haarfarbe, Kleidungsstil, Figur und Gewicht, Körperschmuck usw.

Darüber hinaus können dann noch mehrere Profilbilder hochgeladen werden und es gibt die Option, Freitexte zu verfassen. Insgesamt kannst Du noch 10 weitere Bilder hochladen, die dann für auserwählte Kontakte sichtbar sind. Der individuelle Text bietet Dir die Möglichkeit, den Besuchern einen ersten Eindruck von Dir zu vermitteln. Den eigenen Erotiktyp muss man natürlich auch noch bestimmen, dafür stehen 5 Spielkarten zur Auswahl.

Die Suchkriterien

Um einen passenden Sexpartner zu finden, kannst Du die praktische Suche nutzen. Die Suche geht sehr ins Detail und es gibt kaum Angaben, die man nicht machen kann. Dafür musst Du einfach nur den Regler in die gewünschte Richtung bewegen und angeben, wie an- oder abgetan Du bist.

Gegliedert sind die Suchkriterien in folgende Themenblöcke:

  • Wünsche und Grenzen
    Hier dreht sich alles um Küssen, Oralsex, Kuschelsex, Sexspielzeug und Massagen
  • Konversation
    Erotische Briefe oder Mails, Webcam, Telefon oder Chatten?
  • Aktivitäten
    Dreier, Swingerclub, Gruppensex, Partnertausch, Öffentliche Orte, spezielle Orte usw.
  • Äußerliche Vorlieben
    Körperbehaarung, Intimschmuck, Dessous und Intimrasur
  • Fetisch
    Lack, Leder, Latex, Fesselspiele, SM usw.

WünscheNach jeder Suche wird die Übereinstimmung in Prozentzahlen angezeigt. Diese Zahl sagt aus, wie gut der Kontakt zu den von Dir gesuchten Kriterien passt. Die ersten Versuche zeigen, dass es immer ausreichend Übereinstimmungen gibt, die bei über 90 Prozent liegen.

Übrigens ist auch die Funktion „Wer sucht mich“ sehr interessant. Dort kannst Du eine kleine Beschreibung über Dich hinterlegen, die alle Mitglieder sofort sehen können, die genau nach diesem Typ suchen. Auch hier wird wieder eine Prozentangabe angezeigt.

Die Kontaktaufnahme kann dann ganz einfach und unkompliziert via Chat erfolgen.

Gibt es für secret.de eine App?

Secret.de bietet seinen Nutzern eine App, die mit einer einfachen Handhabung und vielfältigen Möglichkeiten punktet. Die App ist sowohl für iOS als auch Android verfügbar und kann kostenfrei heruntergeladen werden.

Ist die secret.de vertrauenswürdig?

Die Casual Dating Plattform hebt sich mit hohen Sicherheitsstandards hervor. Diese sorgen dafür, dass die Mitglieder optimal geschützt werden. Sehr vorteilhaft ist sicherlich, dass jedes Mitgliederprofil von dem Kundendienst geprüft wird. Auch hinsichtlich der Datensicherheit gibt es keinerlei Anzeichen dafür, dass die Plattform Schwachstellen aufweisen würde. Secret.de macht auf den ersten Blick einen sehr vertrauenswürdigen Eindruck und eine Anmeldung stellt damit kein Sicherheitsrisiko dar. Zudem ist die Plattform aus Funk und Fernsehen bekannt und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Der allgemein gute Eindruck bestätigt sich auch hinsichtlich der Fake-Profile. Denn alle Profile werden von den Mitarbeitern ausführlich überprüft und somit gibt es im Grunde kaum Fakes. Natürlich lässt sich die Gefahr nicht vollständig ausschließen, doch secret.de hat gute Maßnahmen, um Fake-Profile frühzeitig auszumerzen.

Sehr positiv fällt übrigens die Kulanz seitens secret.de auf. Solltest Du trotz aller Maßnahmen Kontakt mit einem Fake-Profil haben, erstattet der Casual Dating Anbieter Dir die dafür eingesetzten Credits ohne großen Aufwand.

Wie ist die Mitgliederstruktur?

Offizielle Angaben zur Mitgliederstruktur gibt es von secret.de nicht. Es scheint jedoch, dass mehr Männer als Frauen angemeldet sind. Durchschnittlich sollte es sich um 68 Prozent Männer und 32 Prozent Frauen handeln. Was bedeutet, dass die Mitgliederstruktur nicht ganz so ausgewogen ist, wie es vielleicht wünschenswert wäre.

Dafür ist die Mitgliederzahl relativ positiv. Es kommen monatlich viele neue Mitglieder dazu und das sorgt wiederum dafür, dass sich das Verhältnis stets verändert.

Das Alter bei Männern und Frauen bewegt sich durchschnittlich irgendwo bei 34-35 Jahren.

Welche Kosten entstehen und welche Vorteile bietet eine Premiummitgliedschaft?

Bei secret.de gibt es keine kostenpflichtige Mitgliedschaft, wie man es von anderen Casual Dating Plattformen vielleicht gewohnt ist. Die Plattform kann in einem sehr guten Umfang kostenlos genutzt werden.

Zu den kostenlosen Leistungen gehört neben der Anmeldung auch die Suche nach passenden Kontakten. Außerdem kannst Du andere Profile anschauen. Eingehende Nachrichten lassen sich ebenfalls beantworten. Einschränkungen gibt es hingegen, wenn Du selbst mit einem User Kontakt aufnehmen möchtest, das geht nur, wenn Du dafür bezahlst.

Anders als bei anderen Anbietern gibt es kein klassisches Abo. Secret.de hat sich ein Credit-System überlegt, das zwar nicht ganz so transparent ist, dafür aber in der Handhabung relativ einfach. Das Bezahlsystem hat den großen Vorteil, dass nur die Leistungen bezahlt werden, die man auch in Anspruch nimmt. Das wiederum führt zu einer optimalen Kostenkontrolle.

Die Credit-Pakete im Überblick:

1.300 Credits = 99,90 Euro
2.550 Credits = 149,90 Euro
4.550 Credits = 199,90 Euro
10.250 Credits = 299,90 Euro

Diese Leistungen kannst Du mit den Credits kaufen:

  • Kontaktrecht = 9 Credits
    Wenn Dir eine Person besonders zusagt, dann kannst Du Dir für lediglich 9 Credits das Kontaktrecht kaufen. Das bedeutet, dass Du ohne Einschränkungen Kontakt mit dieser Person haben kannst – auf unbegrenzte Zeit.
  • Spiele = 3 Credits
    Bei secret.de gibt es die Möglichkeit, für Spiele zu bezahlen, bei denen wiederum neue Credits als Preis ausgelobt werden. Möchtest Du einmal im Casino am Hebel ziehen und eventuell 100 Credits abstauben, musst Du dafür erst einmal 3 Credits investieren. Das Glücksrad lässt sich ebenfalls für 3 Credits betätigen.
  • Rampenlicht = 9 Credits
    Das eigene Profil lässt sich für 9 Credits ins Rampenlicht setzen. So kannst Du die Chancen auf prickelnde Kontakte erhöhen und neue Menschen kennenlernen, die Deine Interessen und Vorlieben teilen.
  • Specials = 0-49 Credits
    Bei den Specials handelt es sich um kleinere Features, mit denen sich die Kontaktsuche noch spannender gestalten lässt. Die Preise bewegen sich von 0 bis 49 Credits.
  • Virtuelle Geschenke = 9-199 Credits
    Du möchtest einem Mitglied eine kleine Freude machen? Dann ist ein Geschenk die richtige Wahl. Die kleinen Präsente sind sehr abwechslungsreich gestalter und bewegen sich bei 9 bis 199 Credits.

Wie kann man die Mitgliedschaft bei secret.de widerrufen oder kündigen?

Da es bei secret.de keine richtige Mitgliedschaft gibt, muss auch keine Kündigung ausgesprochen werden. Das Credit-System macht den Ablauf besonders einfach und komfortabel.

Möchtest Du kein Mitglied mehr sein, dann genügt es, wenn Du Dein Profil löschst. Das funktioniert in den Profileinstellungen unter dem Reiter „Profil löschen“. Die Daten werden dann komplett entfernt und niemand hat mehr Zugriff darauf.

Zurück zur Startseite

Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Lustagenten Lustagenten Test 2017 – direkt und für heiße Sexdates Lustagenten ist eine Plattform, die sich auf Seitensprünge, aufregende Kontakte und heiße Dates...
Seitensprung Apps – Sex per Handy Casual Dating per App - seit Tinder Alltag, auch in Deutschland. Hier ein paar Informationen, Daten und Fakten zu dem Thema: Die Nutzerzahlen ...
VictoriaMilan Besonderheiten und Vorteile von VictoriaMilan Eine der top Websites für diskrete Affären Technisch sehr ausgereifte Seite Ausgefeilte Fotob...
C-date C-Date Test 2017 – die Casual Dating Plattform C-Date ist Deutschlands größte und erfolgreichste Casual-Dating-Agentur. Gegründet wurde das Unternehm...
The following two tabs change content below.

Jules

Wer sagt Seitensprünge seien nur was für Männer? Ich bin seit Jahren in einer glücklichen Beziehung - und habe trotzdem regelmäßig Sex mit anderen! Ich liebe mein Sexleben und möchte es in vollen Zügen genießen. Ob mein Partner vom Fremdgehen weiß? Nein! Und das ist auch gut so. In diesem Ratgeber berichte ich von meinen Erfahrungen und auf was man beim Liebesspiel achten sollte.